Weiße Ästhetik & Schönheit für Ihre Zähne

Zahnarzt-Dr-Stefan-Harder-Hamburg-Winterhude-schoene-Zaehne-weisse-Aesthetik

Wir kümmern uns um die Schönheit Ihrer Zähne!

Ein natürliches, sympathisches Lächeln ist Ausdruck von Offenheit und Selbstsicherheit. Die moderne Zahnmedizin verfügt über Behandlungsmethoden, die eine ästhetisch anspruchsvolle Wiederherstellung der Zähne ermöglichen. Deren Form- und Farbgebung, die Zahnstellung sowie der dazu passende Verlauf des Zahnfleisches können heute dezent verbessert werden.

Weiße Ästhetik & Schönheit für Ihre Zähne

Bleaching

Tee, Kaffee, Rotwein, Tabak – viele Genussmittel hinterlassen ihre Spuren. Die in ihnen enthaltenen Farbstoffe lagern sich im Zahnschmelz ein und führen so zu äußerlichen Verfärbungen. Dagegen färben Füllmaterialien wie Amalgam oder Wurzelfüllungen, Medikamente oder Verletzungen, den Zahn von innen her ein.

Abgestorbene Zähne werden mit der Zeit grau, da die Ernährung über den Wurzelkanal nicht mehr gegeben ist.
 
Möchten Sie das natürliche Weiß Ihrer Zähne zurückgewinnen, bieten wir Ihnen die im Folgenden beschriebenen unterschiedlichen Behandlungswege an.

Bei oberflächlichen Belägen reicht eine Politur aus, welche zum Inhalt der professionellen Zahnreinigung (PZR) gehört.

Sollte es sich jedoch um Verfärbungen des Zahnschmelzes durch Farbstoffeinlagerungen handeln, empfehlen wir Ihnen das Office-Bleaching als kosmetisches Verfahren zur schonenden und effizientesten Aufhellung ihrer Zähne.

Office-Bleaching stellt die beste Methode dar, Farbstoffe im Schmelz auszubleichen, und führt bereits in einer Sitzung zu einer Aufhellung Ihrer Zähne um mehrere Farbstufen. Im Vorfeld findet eine komplette professionelle Zahnreinigung (PZR) statt. Zum Schutz des Zahnfleisches wird dieses danach exakt abgedeckt. Die störenden Farbstoffe werden anschließend in wiederholten Intervallen mittels Aktivsauerstoff beseitigt. Dazu wird ein konzentriertes Bleichgel auf die Zahnoberflächen appliziert und mit Licht oder Laser aktiviert. Zum Schluss werden die Zähne mit Fluoridlack versiegelt. Diese Behandlung dauert ca. zwei Stunden.

Schienen-Bleaching erreicht nicht die Schmelztiefe wie das Office-Bleaching. Aufhellungen fallen daher deutlich geringer aus. Hierbei wird ein weniger konzentriertes Bleichmittel in eine Schiene eingefüllt, die zuvor passgenau angefertigt wurde. Diese Schiene verbleibt über Nacht auf den aufzuhellenden Zähnen.


Innere Verfärbungen werden durch Ausbleichen von innen reduziert. Das Bleichmittel wird dazu in den Zahn eingebracht, wo es mehrere Tage einwirken muss.

Veneers (Verblendschalen)

Eine ebenfalls gute Möglichkeit der Zahnverschönerung stellt die Verblendung mit einer Porzellanschale dar. Nach Abschleifen einer hauchdünnen Schicht wird ein sogenanntes Veneer auf die Zahnoberfläche geklebt. Wie eine Kontaktlinse liegt es der Oberfläche auf. Leichte Fehler bezüglich Zahnstellung und Zahnform, abgesplitterte Zahnsubstanz, leichte Fehlstellungen und zu große Zahnzwischenräume lassen sich mit Veneers sehr gut korrigieren.

Ästhetischer Zahnersatz (Keramik)

Guter Zahnersatz muss nicht sichtbar sein. Kronen und Brücken können den gleichen Standard an Ästhetik, Kaukomfort und Passgenauigkeit bieten wie die natürlichen Zähne. Dazu stehen uns verschiedene technische Verfahren und Materialien zur Verfügung. 
Insbesondere vollkeramische Restaurationen ermöglichen einen nahezu perfekten Ersatz der natürlichen Zahnsubstanz. 
Die Zahnstrukturen lassen sich Schicht für Schicht nachbilden, sodass die Restauration praktisch nicht mehr erkennbar ist. Auch die Farbwirkung des „weißen Stahls“ kann der Ihrer natürlichen Zähne angepasst werden. Die Vollkeramik ist komplett metallfrei. So haben Sie keine dunklen Kronenränder mehr und – in Verbindung mit der Lichtdurchlässigkeit eines natürlichen Zahnes – eine attraktive Alternative, speziell für Ihre Frontzähne. 
Neben der hervorragenden Ästhetik zeichnen sich keramische Restaurationen durch eine optimale Verträglichkeit und lange Haltbarkeit aus.

Schichtungstechnik nach Lorenzo Vanini

Dr. Stefan Harder wurde in Italien umfassend in der Anwendung einer naturgetreuen Nachgestaltung der natürlichen Zahnsubstanz ausgebildet. Die Vanini-Technik ist ein besonders aufwendiges Verfahren, mit dem Zahnform und Zahnfarbe gestaltet werden, vergleichbar mit der Keramikschichttechnik in einem zahntechnischen Labor.

 Durch schichtweises Auftragen keramisch hoch gefüllter Kunststoffe, die dem Lichtverhalten von Zahnschmelz und Dentin folgen, wird damit auch mittels Kunststofffülltechnik eine sehr hohe Ästhetik erreicht. Da diese Technik sowohl direkt als auch indirekt (über das zahntechnische Labor) möglich ist, können anspruchsvolle Rekonstruktionen im Front- und Seitenzahnbereich auch ohne die sonst anfallenden Laborkosten (für Veneers & Inlays) erstellt werden.

Sie haben Fragen zur Prophylaxe?
Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Möchten Sie mehr zum Thema Prophylaxe und Professionelle Zahnreinigung / PZR in unserer modernen und ganzheitlichen Zahnarztpraxis in Hamburg Winterhude erfahren? Dann rufen Sie uns jetzt an und vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch: