Zahnarzt Dr. med. dent. Stefan Harder

Beruflicher Werdegang

ZeitraumTätigkeit
1983Staatsexamen
1984Universitätsklinik Eppendorf
Assistent Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie
1984 – 1989Aus- und Weiterbildungsassistenz mit diversen Fortbildungen in den Bereichen Prothetik, Funktionsdiagnostik und Parodontologie
1988Dissertation
1989Praxisgründung
2000Laserschutzbeauftragtenprüfung
2002Dr. Lorenzo Vanini (Ästhetische Frontzahnrestaurationen),
Anterior Restauration Course, Italy
2002Grundlagenkurse Parodontologie und Parodontalchirurgie
Philipp-Pfaff Institut Berlin
2003Dres. Clauder
Arbeitskurs Mikroendodontisches Konzept
seit 2003Study Group Prof. Mick R. Dragoo (Fallplanung und OP-Kurs)
Mukogingivalchirurgie
2003Dr. Lorenzo Vanini (Ästhetische Frontzahnrestaurationen)
Anterior Restauration Course, Italy
2004 – 2005Curriculum Implantologie
2007Abschlussprüfung für das Curriculum Implantologie
2005 – 2008Study Group Dr. Janke (Fallplanung und OP-Kurs)
Implantologie
2006 – 2008Study Group Dr. Dr. Edinger (Fallplanung und OP-Kurs)
Spezielle Chirurgie
2010Zusatzbezeichnung „Master Of Biologic Dentistry“, basierend aufsieben Jahren Mitgliedschaft in der Study Group Prof. Mick R. Dragoo
2013Curriculum Endodontie
Zahnärztekammer Hamburg
Sowie fachbegleitende Fortbildungs-veranstaltungen
in den Bereichen Ästhetische Versorgung (Dr. Chiche New Orleans), augmentative Verfahren in der Implantologie (Dr. Schneider GZG 2006), ästhetische Parodontalchirurgie (Prof. Dragoo, 2003 und 2004)
Seit Januar 2018Teilnahme am Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde der Zahnärztekammer Hamburg